Die häufigsten Ernährungsfehler

Wenn man einen Ernährungsfachmann bittet, die häufigsten Ernährungsfehler einfach mal wertfrei und unkommentiert aufzunotieren, quasi als Brain storming, so entsteht in etwa folgende Liste:


zu viel Alkohol
zu viel Limonaden (=zu viel Zucker), zu viel Bier
zu wenig Wasser (oder Kräutertees)
zu viel (tierisches) Fett
zu viel (raffiniertes) Kochsalz
zu hohe Energiezufuhr = zu viele Kalorien
zu viel tierisches Eiweiß = zu viel Fleisch und Milchprodukte
zu viel Süßes = zu viel raffinierter Zucker
Zu viele Stärkeprodukte (Brot, Nudeln, Gebäck…)
viel zu wenig Gemüse und Obst und „grüne“ Nahrung
zu wenig Rohkost = zu viel verarbeitete Produkte (Industrienahrung)
zu viel tote Nahrung = zu wenig lebendige Nahrung
Falsche Essens-Kombinationen
Zu viel Zusatzstoffe, zu viel Gifte in der Nahrung = zu unkritische Käufer

Foto Fotolia

Beispiel Getränke

Nach Statistik trinkt im Durchschnitt jeder Deutsche pro Jahr um die 145 Liter alkoholische Getränke (davon etwa 116 Liter Bier, 20 Liter Wein, 4 Liter Sekt und um die 6 Liter Spirituosen), kauft ca. 100 Liter Limonaden mit deutlich steigender Tendenz, über 120 Liter Mineral- oder Tafelwasser mit Kohlensäure, nur aber etwa 30 Liter ohne Kohlensäure. Fruchtsäfte und -nektare werden um die 40 Liter pro Kopf und Jahr konsumiert. An Kaffee trinkt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr fast 150 Liter, Schwarztee um die 24 Liter, und mehr als 91 Liter Milch. Kräutertee wird dagegen nur etwa 50 Liter pro Kopf und Jahr getrunken.
(Quelle: Verbände der Getränke Industrie, Statistisches Bundesamt. Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung).


Ich habe einen fetten Cheesburger getrunken...

Dass obgenanntes Trinkverhalten, rein gesundheitlich gesehen, nicht optimal ist, leuchtet ein. So entspricht zum Beispiel der Zuckergehalt von 1 Liter der beliebtesten Limonade in Deutschland 35 Stück Würfelzucker (hier wirklich als Kristallzucker). Selbst industrielle Fruchtsäfte sind häufig künstlich nachgezuckert! Ein Glas Cola entspricht kalorienmäßig einer Portion Schokopudding, ein Latte Macchiato (wegen der Milch) einem Stück Apfelkuchen, ein Milchshake einem fetten Cheesburger. Die Light-Getränke enthalten anstelle von Zucker fragwürdige Süßstoffe. Hinzu kommen viele künstliche Stoffe und Säuren in den Getränken, die für den Körper fremd sind. Bei der Milch belastet ein hoher Gehalt an Laktose (Milchzucker) und an tierischem Eiweiß. Außerdem wirken Alkohol, Kaffee, Schwarztee und koffeinhaltige Getränke entwässernd: so kann der Körper unter Austrocknung leiden, obwohl wir ihm viel Flüssigkeit zuführen.


Das macht fit!


Die meisten Menschen werden einen Großteil dieser Liste als korrekt akzeptieren. Wenn man weiß, was nicht so gesund ist, so hat man schon eine Spur, was gesund sein könnte.

Lesen Sie: Wie ernähre ich mich richtig


Foto Fotolia

**************************************************


Bücher von Rolf Börlin

Das neuste Buch: "Zur Besinnung kommen - Bewusstsein ist der Weg" zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt und wie bei uns allen befreiende, glücklich machende Bewusstseinsprozesse laufend unsere Realität sein können. Ob es uns gut oder schlecht geht, entscheidet kein blindes Schicksal, sondern täglich wir selbst, und dabei bekommen wir Hilfen über Hilfen vom Bewusstsein, wenn wir uns von ihm führen und helfen lassen.
Hier bestellen (bitte anklicken)
Mehr erfahren
Das Buch "Die Freiheit kommt vom Herzen - Die Entwicklung der Verwicklung" weist den Weg nach innen und zeigt, wie wir Halt und Orientierung im Herzen finden. Dort haben wir einen Zugang zum ewigen Bewusstsein, das über allen unseren Vorstellungen und Meinungen steht.
Ehrlichkeit und Demut bringen die Herzensquelle ins Fließen - das ist das schlichte Geheimnis für unser Glück. Diese Lebensquelle weist uns den Weg zurück in die Leichtigkeit und Freiheit unseres wahren Seins.
Hier bestellen (bitte anklicken)
Mehr erfahren

In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************


Rubriken:

gesunde Ernährung Fühlen und Denken Fit werden und bleiben Heilen Rezepte Welt News

**************************************************


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken